Hilfsnavigation

Volltextsuche

Wappen Borstel-Hohenraden Wappen Ellerbek Wappen Kummerfeld Wappen Prisdorf Wappen Tangstedt
Amt Pinnau Metropolregion Hamburg
Schrift
Kontrast

Gemeinschaftsschule Rugenbergen

Wir lassen niemanden zurück
Das pädagogische Konzept der Gemeinschaftsschule Rugenbergen

Logo der Gemeinschaftsschule RugenbergenSchule wird heute anders erlebt als noch vor einigen Jahren. Sie ist nicht mehr ausschließlich ein Ort des Lernens. Vielmehr wird sie zum Teil des Lebensraumes. In der Schule trifft man sich mit Freunden auch in der Freizeit, in der Schule wird Gemeinschaft erlebt. Diese neue Aufgabe der Schule als sozialer Raum bedingt auch  eine Veränderung des pädagogischen Auftrages. Die Gemeinschaftsschule Rugenbergen hat daraus die Konsequenzen gezogen und ein neues pädagogisches Konzept entwickelt.
Dabei konnte die Gemeinschaftsschule Rugenbergen auf ihre großen Erfahrungen mit gemeinschaftlichem Unterricht zurückgreifen. Der wird in Bönningstedt bereits seit 2005 angeboten. Die Kombination einer eher dörflich geprägten Schule in überschaubarem Rahmen mit dem Angebot eines modernen, gemeinschaftlichen Unterrichts war über Jahre eine stark beachtete Ausnahme.
So stattete Frau Ministerin Erdsiek- Rave der Schule am 19.2.2007 einen Besuch ab und hob anschließend das zukunftweisende Konzept der Schule hervor.
Die Schüler bleiben mindestens bis zum Abschluss der 9. Klasse zusammen. Je nach angestrebtem Ziel wird im Unterricht der 10. Klasse auf den Einstieg ins Berufsleben oder den Besuch des Gymnasiums vorbereitet. Falls es notwendig ist, wird der Unterrichtsstoff insbesondere in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch auf unterschiedlichen Niveauebenen angeboten.
Dabei haben sich die Lehrerinnen und Lehrer der Gemeinschaftsschule Rugenbergen im Verhältnis zu den Schülern zum Grundsatz gemacht:

  • Wir bleiben zusammen.
  • Wir lassen niemanden zurück.
  • Wir brauchen jeden.

Naturwissenschaften und Technik bilden Kernbereiche des Lehrstoffs. Gleichberechtigt stehen daneben Ästhetik und Sport. Eine große Sporthalle und ein großzügig angelegter Sportplatz gehören zur Schule.
Damit Schüler, Eltern und Lehrer jederzeit eine Übersicht über den Lehrstoff und die Leistungen in der Schule haben, dokumentiert jeder Schüler den Unterricht in einem Handbuch.
Das sind die Eckpunkte, die das Konzept der Gemeinschaftsschule Rugenbergen auszeichnen:

Offen für alle Schüler/innen der Jahrgänge 5 – 10, unabhängig vom angestrebten Schulabschluss
Alle in einem Klassenverband (bis 9. Jahrgang)
Gemeinsames Lernen, jahrgangsübergreifend
Eine von Toleranz und Respekt geprägte Schulgemeinschaft
Individuelle Förderung von Leistungswillen, Teamfähigkeit und Kreativität
Entwicklung sozialer Kompetenz: Verantwortung für sich selbst und für andere
Unterstützung beim Erkennen der eigenen Fähigkeiten

Über den nachfolgenden Link gelangen Sie auf die Internetseite der Gemeinschaftsschule Rugenbergen

Gemeinschaftsschule Rugenbergen