Hilfsnavigation

Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap

Volltextsuche

Wappen Borstel-Hohenraden Wappen Ellerbek Wappen Kummerfeld Wappen Prisdorf Wappen Tangstedt
Amt Pinnau Metropolregion Hamburg
Schrift
Kontrast




Lärmsanierung an Schienenwegen des Bundes, Ortsdurchfahrt Prisdorf 13.04.2015 


Lärmsanierung an Schienenwegen des Bundes, Ortsdurchfahrt Prisdorf

Die DB ProjektBau GmbH wird eine Lärmsanierung an der Bahnstrecke 1220, Hamburg-Kiel, durchführen. An der Ortsdurchfahrt Prisdorf erfolgt dies auf einer Länge von 690 m.

Der Bauablauf ist wie folgt geplant:

  • Bauvorbereitende Arbeiten sind bereits durchgeführt
  • Gründungspunkte herstellen im April 2015
  • Einbringen der Gründungsrohre im Mai 2015
  • Pfosten setzen im Juni 2015
  • Sockelelemente einbauen Juni / Juli 2015
  • Wandelemente einschieben Juli / August 2015
  • Restarbeiten Juli/August 2015

Betrieblich erforderliche Gleissperrungen ab 04.05.2015 bis 14.08.2015

Das voraussichtliche Bauende wird im III. oder IV. Quartal 2015 sein.

Projektleiterin der aktiven Lärmsanierungsmaßnahmen in Prisdorf von der DB BauProjekte GmbH ist

Frau Sabine Müller
Weitlingstraße 22
10317 Berlin
030-297-23956

Ansprechpartner für die Durchführung der passiven Maßnahmen (Schallschutzfenster, Lüfter etc.) ist

 Herr Franziskus Baum
Lärmsanierung (I.BF-W-P(Ä))

DB ProjektBau GmbH
Hermann-Pünder-Straße 3, 50679 Köln
Tel. +49 0221 141-71276, intern 943-71276, Fax 0221 141-71290

Eine Präsentation der DB zur Vorgehensweise der Sanierung steht Ihnen hier zur Verfügung.