Hilfsnavigation

Volltextsuche

Wappen Borstel-Hohenraden Wappen Ellerbek Wappen Kummerfeld Wappen Prisdorf Wappen Tangstedt
Amt Pinnau Metropolregion Hamburg
Schrift
Kontrast

Stellenausschreibungen

Hier finden Sie aktuelle Stellenausschreibungen des Amtes Pinnau und der amtsangehörigen Gemeinden.

Das Amt Pinnau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Verwaltungsfachangestellte / einen Verwaltungsfachangestellten (w/m/d) für Verkehrsangelegenheiten 14.02.2019 


Stellenausschreibung

Das Amt Pinnau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine Verwaltungsfachangestellte / einen Verwaltungsfachangestellten (w/m/d) für Verkehrsangelegenheiten
für den Fachbereich Bauen und Ordnung unbefristet in Vollzeit.

Die Stelle umfasst im Wesentlichen folgende Aufgaben:

 

  • Angelegenheiten der Verkehrssicherung und -lenkung (allgemein)
  • Anordnung von Verkehrszeichen (ruhender Verkehr)
  • Verkehrsrechtliche Maßnahmen nach §§ 29 und 45 StVO
  • Ausnahmegenehmigungen nach § 46 StVO und Genehmigung von Tagesbaustellen
  • Verkehrssicherheitsaktionen/-tage ,Verkehrsschauen, Verkehrszählungen
  • Sondernutzung an Straßen (z.B. abgemeldete Fahrzeuge)
  • verkehrstechnischer Heckenrückschnitt
  • Angelegenheiten des ÖPNV und des Radwegenetzes
  • Genehmigung von verkehrstechnischen Überfahrten in Zusammenarbeit mit den Technikern
  • Antragstellung      zur Anordnung von Verkehrszeichen

 

Voraussetzung ist eine Verwaltungsausbildung; EDV-Kenntnisse der gängigen Bürosoftware werden vorausgesetzt. Daneben zeichnet Sie Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit sowie genaues und selbstständiges Arbeiten aus.

 

Die Besetzung der Stelle erfolgt je nach persönlicher Qualifikation im Beamtenverhältnis oder im Angestelltenverhältnis nach TVöD (je nach Erfahrung und Qualifikation bis zur Besoldungsgruppe A 8 / Entgeltgruppe 8). Schwerbehinderte genießen unter den Voraussetzungen des Schwerbehindertengesetzes Vorrang.

Für Rückfragen können Sie sich gerne an die Fachbereichsleiterin Frau Mohr unter Tel.: 04101/7972-242 wenden.

Wenn Sie Interesse an dieser verantwortungsvollen und vielseitigen Herausforderung in einer modernen Kommunalverwaltung haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Senden Sie Ihre aussagefähigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte bis 03.03.2019 an:
Amt Pinnau, Der Amtsvorsteher, Hauptstr. 60, 25462 Rellingen

 

Amt Pinnau                                                                       Rellingen, 14.02.2019
Der Amtsvorsteher
gez. Hildebrand