Hilfsnavigation

Volltextsuche

Wappen Borstel-Hohenraden Wappen Ellerbek Wappen Kummerfeld Wappen Prisdorf Wappen Tangstedt
Amt Pinnau Metropolregion Hamburg
Schrift
Kontrast

Öffentliche Bekanntmachungen

Hier finden Sie alle öffentlichen Bekanntmachungen des Amtes Pinnau und der amtsangehörigen Gemeinden. Wählen Sie dazu bitte die entsprechende Kategorie.





Suchergebnis (690 Treffer)

Bekanntmachung der Gemeinde Kummerfeld über die Aufstellung eines Bebaunungsplanes Nr. 14 und Aufstellung der 1. Änderung des Flächennutzungsplanes sowie des Bebauungsplanes Nr. 15

11.10.2010

Aufstellung eines Bebauungsplanes Nr. 14 der Gemeinde Kummerfeld für das Gebiet nördlich des Langenbargen
sowie
Aufstellung der 1. Änderung des Flächennutzungsplanes sowie des Bebauungsplanes Nr. 15 der Gemeinde Kummerfeld für das Gebiet zwischen Prisdorfer Straße und Baumschulenweg Bekanntmachung des Amtes Pinnau
handelnd für die Gemeinde Kummerfeld
Zu 1.: Die Gemeindevertretung der Gemeinde Kummerfeld hat in ihrer ... mehr

Amtsausschuss Pinnau am 30.09.2010

22.09.2010

Sitzungstermin:
Donnerstag, 30.09.2010, 19:30 Uhr
Ort:
Sellhorns Gasthof, Dorfstr. 118, 25499 Tangstedt
Öffentlicher Teil:
1.
Eröffnung der Sitzung und Feststellung der Beschlussfähigkeit und Tagesordnung durch den Vorsitzenden




2.
Einwohnerfragestunde




3.
Anfragen nach § 7 der Geschäftsordnung




4.
Mitteilungen und Eingänge




5.
Niederschrift über die ... mehr

Aufstellung einer 7. Änderung des Flächennutzungsplanes sowie eines Bebauungsplanes Nr. 11 der Gemeinde Tangstedt für das Gebiet südöstlich der Dorfstraße/ Brummerackerweg

24.08.2010

Bekanntmachung des Amtes Pinnau handelnd für die Gemeinde Tangstedt
Betr.: Aufstellung einer 7. Änderung des Flächennutzungsplanes sowie eines Bebauungsplanes Nr. 11 der Gemeinde Tangstedt für das Gebiet südöstlich der Dorfstraße/ Brummerackerweg
Die Gemeindevertretung der Gemeinde Tangstedt hat in ihrer Sitzung am 15.12.2009 beschlossen, den Bebauungsplan Nr. 11 für den Bereich südöstlich der Dorfstraße/ Brummerackerweg aufzustellen. Gleichzeitig wird eine ... mehr

Bekanntmachug der Neubesetzung im Schiedsamt der Gemeinde Hasloh

23.08.2010

Die Direktorin des Amtsgerichts Pinneberg hat am 17. August 2010 die durch die Gemeindevertretung der Gemeinde Hasloh am 05.07.2010 erfolgten Wahlen von
1. Herrn Kay Löhr, Mittelweg 5, 25474 Hasloh, Telefon: (0 41 06) 69 460 zum Schiedsmann und
2. Frau Inge Siebuhr, Großer Dorn 1 a, 25474 Hasloh, Telefon: (0 41 06) 68 701, zur stellvertretenden Schiedsfrau
für den Schiedsamtsbezirk Hasloh ... mehr

Aufstellung einer 14. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeind Hasloh für das Gebiet Ulzburger Landstraße/ Ecke Alter Kirchweg

18.08.2010

Amt Pinnau
handelnd für die Gemeinde Hasloh
Bekanntmachung
Gemeinde Hasloh
Aufstellung einer 14. Änderung des Flächennutzungsplanes für das Gebiet Ulzburger Landstraße/ Ecke Alter Kirchweg
Die Gemeindevertretung Hasloh hat in ihrer Sitzung am 29.03.2010 beschlossen, die 14. Änderung des Flächennutzungsplanes für das Gebiet Ulzburger Landstraße/ Ecke Alter Kirchweg aufzustellen. Geplant ist die Ausweisung einer ... mehr

Einladung zur Einwohnerversammlung der Gemeinde Hasloh

10.08.2010

Einladung
zur Einwohnerversammlung der Gemeinde Hasloh
Am Mittwoch, dem 1. September 2010, findet um 19.30 Uhr im „Landhaus Schadendorf“, Kieler Straße 34, 25474 Hasloh, eine Einwohnerversammlung statt.
Zu dieser Versammlung sind alle Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Hasloh herzlich eingeladen.
Vorgesehene Tagesordnung:
Beratungs
folge
Bezeichnung des Beratungsgegenstandes


1.
Begrüßung und Eröffnung der Einwohnerversammlung
2.
Festlegung der Tagesordnung
3.
Neufassung der Straßenbaubeitragssatzung für ... mehr

Haushaltssatzung der Gemeinde Ellerbek für die Haushaltsjahre 2010 und 2011

12.07.2010

Aufgrund der §§ 95 ff. der Gemeindeordnung wird nach Beschluss der Gemeindevertretung vom 17.06.2010 folgende Haus­halts­satzung erlassen:
§ 1
Der Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2010 wird
1.
im Ergebnisplan mit


einem Gesamtbetrag der Erträge auf
6.329.400 EUR

einem Gesamtbetrag der Aufwendungen auf
6.829.800 EUR

einem Jahresüberschuss von
0 EUR

einem Jahresfehlbetrag von
500.400 EUR



2.
im Finanzplan ... mehr

Einladung zur Informationsveranstaltung zum sechsspurigen Ausbau der Bundesautobahn BAB A7

10.06.2010

Am Montag, den 21.06.2010 findet um 19:30 Uhr in der Altentagesstätte, Kieler Straße 124, 25474 Bönningstedt, eine Informationsveranstaltung zum sechsspurigen Ausbau der BAB A 7 statt. Derzeit findet bis zum 25.06.2010 die Auslegung der Planung statt. Die Planung wird erläutert durch das Büro DEGES, Herrn Schönherr.
Bönningstedt, 10.06.2010
Gemeinde Bönningstedt
Der Bürgermeister
gez. Liske
mehr

Haushaltssatzung der Gemeinde Hasloh für das Haushaltsjahr 2010

08.06.2010

Aufgrund der §§ 95 ff. der Gemeindeordnung wird nach Beschluss der Gemeindevertretung vom 31.05.2010 folgende Haus­halts­satzung erlassen:
§ 1
Der Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2010 wird
1.
im Ergebnisplan mit


einem Gesamtbetrag der Erträge auf
3.208.000 EUR

einem Gesamtbetrag der Aufwendungen auf
3.607.300 EUR

einem Jahresüberschuss von
0 EUR

einem Jahresfehlbetrag von
399.300 EUR



2.
im Finanzplan ... mehr

Haushaltssatzung der Gemeinde Kummerfeld für das Haushaltsjahr 2010

07.06.2010

Haushaltssatzung der Gemeinde Kummerfeld für das Haushaltsjahr 2010
Aufgrund der §§ 95 ff. der Gemeindeordnung wird nach Beschluss der Gemeindevertretung vom 27.05.2010 folgende Haus­halts­satzung erlassen:
§ 1
Der Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2010 wird
1.
im Ergebnisplan mit


einem Gesamtbetrag der Erträge auf
2.527.300 EUR

einem Gesamtbetrag der Aufwendungen auf
2.513.300 EUR

einem Jahresüberschuss von
14.000 ... mehr

Information zur Transparenzregel bei der Anwendung der erhöhten Wertgrenzen im Bereich der VOB/A - VOL/A (§ 8a Abs.2 LVO zur Vergabeordnung S-H)

28.05.2010

Name und Anschrift des Auftraggebers
Amt Pinnau, der Amtsvorsteher, Hauptstraße 60, 25462 Rellingen
Ort der Ausführung
Schule Rugenbergen Ellerbeker Str. 25 in 25474 Bönningstedt
Zeitpunkt der Ausführung (nur VOL/A über 25.000 €): __________
Gewerk
Vergabeverfahren
Auftragsgegenstand
Beauftragtes Unternehmen
Fachklasseneinrichtung
Beschränktes Verfahren
Einrichtung
Wesemann GmbH


Bekanntmachung der Gemeinde Kummerfeld an alle Grundstückseigentümer im Bereich der Bundesstraße

20.05.2010

Erneuerung der Regenwasserleitung bzw. Herstellung einer Grabenverrohrung sowie Erneuerung des Geh- und Radweges westlich der Bundesstraße (K21)
Sehr geehrte Damen und Herren,
wie Ihnen vermutlich bereits bekannt ist, beabsichtigt die Gemeinde Kummerfeld, die o.g. Baumaßnahmen durchzuführen. Als Ausführungstermin wird der 01.08.2010 anvisiert.
Hiermit werden Sie – wie alle Grundstückseigentümer an der Bundesstraße- zu einer Informationsveranstaltung eingeladen ... mehr

Bekanntmachung über die Auslegung eines geänderten Plans (Planänderung III) im Planfeststellungsverfahren zur Fahrrinnenanpassung der Unter- und Außenelbe für 14,5 m tiefgehende Containerschiffe

18.05.2010

I.
Die Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Wasser- und Schifffahrtsamt Hamburg, und die Freie und Hansestadt Hamburg, vertreten durch Hamburg Port Authority, hatten bei den Planfeststellungsbehörden - Wasser- und Schifffahrtsdirektion Nord in Kiel und Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Wirtschaft und Arbeit - die Antragsunterlagen zur Durchführung der Planfeststellungsverfahren für eine Anpassung der Fahrrinne ... mehr

Bekanntmachung über die öffentliche Auslegung des Entwurfes des Lärmaktionsplanes der Gemeinde Hasloh

17.05.2010

Durch die „Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über die Bewertung und Bekämpfung von Umgebungslärm“ vom 18. Juli 2002 und die Umsetzung in nationales Recht mit der Änderung des BImSchG am 29. Juni 2005 durch das Gesetz zur Umsetzung der EG-Richtlinie über die Bewertung und Bekämpfung von Umgebungslärm, sowie durch die Verordnung ... mehr

Bekanntmachung über die öffentliche Ausschreibung der Gemeinde Kummerfeld und des Kreises Pinneberg

17.05.2010

Der Kreis Pinneberg und die Gemeinde Kummerfeld geben eine öffentliche Ausschreibung gemäß § 17 Nr. VOB/A bekannt.
Der Geh- und Radweg entlang der Bundesstraße (K 21) soll erneuert werden. Bei den Bauleistungen handelt es sich um die Entwässerung, Straßenbauarbeiten und Oberflächensanierungsarbeiten.
In der Anlage ist die komplette Ausschreibung ersichtlich.
zur Ausschreibung [PDF: 12 kB]

... mehr